Exerzitienreferat Jahresprogramm

Dahler Höhe 29 - 45239 Essen - Telefon: 0201 / 490 01 22

„O Leute, rettet mich vor Gott!“

Al Halladsch

 

22.06. bis 24.06.2018

 

Praxiswochenende Mystik im interreligiösen Dialog

 

Während sich die Gelehrten weiter streiten, hat es in allen
Weltreligionen immer auch Mystiker und Mystikerinnen
gegeben, das heißt Menschen, die tiefe persönliche Erfahrungen
der Begegnung mit dem Göttlichen gemacht haben.


In solchem inneren Berührt- und Ergriffensein zeigt sich der
gemeinsame Grund aller Religionen.


An diesem Wochenende wollen wir in diesen spirituellen
Erfahrungsraum eintreten mit Hilfe von mystischen Texten
aus verschiedenen Weltreligionen, die wir kennenlernen
werden und uns zum eigenen Meditieren anregen lassen:


„Warum Gottes Speisekarte nur studieren?
Verdammt, wir sind alle am Verhungern:
Lasst uns essen!“
Hafis, muslimischer Mystiker, 14. Jhdt


Elemente dieser Tage sind:
- Kurze Einführungen zu mystischen Texten verschiedener Weltreligionen
- Rezitieren und Meditieren der Texte
- Gebet in der Stille
- Austausch
- Abend mit Filmbetrachtung
- Möglichkeit zum Einzelgespräch


Johannes Lieder, Exerzitienreferat /
Dr. Detlef Schneider-Stengel, Referent für interreligiösen
Dialog im Bistum Essen
- Freitag, 18 Uhr bis Sonntag, 13 Uhr
- 135,00 Euro

 

Anmeldung bis 08.06. im Exerzitienreferat. Hier finden Sie unsere Anmeldebedingungen und Förderungsmöglichkeiten.