Exerzitienreferat im Kardinal-Hengsbach-Haus

Dahler Höhe 29 - 45239 Essen - Telefon: 0201 / 490 01 22

Eine Glaubenserfahrung

Credo-Projekt
Als mein Mann uns verlassen hatte, blieb ich mit unseren beiden Kindern allein zurück. In der Gemeinde fand ich wenig Trost und Verständnis, denn ich wollte nach der Scheidung bewusst die Treue weiterleben und mich nicht erneut binden.

 

In dieser schweren Zeit wurde mir mein Glaube immer wichtiger.

 

Als die Kinder ausgezogen waren und ihr eigenes Leben begannen, war ich enorm einsam. Aber gerade da erfuhr ich Gottes Nähe und seine Liebe besonders. Wenn ich mich überfordert und ganz verlassen fühlte, setzte ich mich in der Kirche vor den Tabernakel – ohne Worte-, und oft verließ ich sie seltsam getröstet und im Frieden.

 

Bis heute ist der Glaube an die treue Liebe Gottes, sein „JA“ zu mir so wie ich bin, mein Halt in allen Lagen, besonders in der Situation der Trennung.

 

Therese Maxsein, Essen

 

Zurück zur Übersicht