Exerzitienreferat im Kardinal-Hengsbach-Haus

Dahler Höhe 29 - 45239 Essen - Telefon: 0201 / 490 01 22

Brunnengespräche 2017

NEUES KONZEPT!

 

Ein Kurz-Auszeit-Angebot des Exerzitienreferates für hauptamtliche
und ehrenamtliche kirchliche Mitarbeiter/innen
und Ordensleute.
Persönliche Erfahrungen und Zugänge konkret gelebter
Spiritualität können Anregungen für die eigene geistliche
Praxis sein.

 

Dienstag, 04.04.2017

15.30 bis 19 Uhr

 

"Den Goldgrund im eigenen Leben entdecken"

Ikonographie und Glaubensleben

Eine Begegnung mit der Spiritualität der Ikonen.
Maria Theresia von Fürstenberg, Ikonenschreiberin und
-lehrerin, führt am Beispiel echter Ikonen in deren
Spiritualität ein.

 

Dienstag, 27.06.2017

15.30 bis 19 Uhr

 

"683 km til Nidaros"

Pilgern auf den St. Olavs-Wegen in Skandinavien

Olaf Deppe, Pfarrer in Essen, berichtet von seinem Pilgerweg.

 

Dienstag, 21.11.2017

15.30 bis 19 Uhr

 

"Spiritualität lernen?"

Warum wir geistlicher sind als wir glauben

Ein offener Austausch

Mitglieder der AG „Spiritualität“ zur Umfrage „Seelsorgendenstudie“
(2015) berichten aus der über einjährigen
Beschäftigung mit der Studie und ermuntern zur gemeinsamen
Suche nach einer weltbezogenen Spiritualität für
Seelsorgende heute.

 

Ablauf: Sie können in Ruhe ankommen und haben dann
nach einem Impuls Zeit für sich selbst und zum Austausch,
bis wir mit einem Imbiss und einem Abendgebet schließen.

 


Anmeldung im Exerzitienreferat bis spätestens vier Tage vor
der jeweiligen Veranstaltung.